Kostenlose Besichtigung!

Wir vereinbaren mit Ihnen einen persönlichen Termin vor Ort und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Kontakt

  • Keine versteckte Kosten
  • 24/7 erreichbarkeit
  • Freudliche Mitarbeiter
  • Geschultes Personal
  • Güstige Preise
  • Schnelle Lieferung
02 Mai

Checkliste Adressänderung bei Umzug

Ein Umzug verlangt nicht nur nach einer guten Planung und körperlicher Arbeit, sondern auch administrative Tätigkeiten müssen erledigt werden. Dabei können einige bürokratischen Wege nach dem Umzug erledigt werden, aber manche Stellen sollten bereits vor dem Umzug über die Adressänderung informiert werden.

Ummelden am Meldeamt

Innerhalb von 3 Tagen nach Bezug müssen Sie sich bei Ihrem zuständigen Meldeamt ummelden.

Benötigte Unterlagen:

- Offizieller Ausweis mit vollständigem Namen
- Ausgefüllter Meldezettel
- Reisepass, wenn man kein österreichischer Staatsbürger ist

Ummelden am Finanzamt

Das Finanzamt muss in der Regel nicht extra vom Wohnortswechsel unterrichtet werden, da diese Information über das Zentrale Melderegister (ZMR) mitgeteilt wird. Es reicht also meist, dass du den neuen Wohnsitz am zuständigen Meldeamt angegeben hast. Bist du in keinem Angestelltenverhältnis und arbeitest du selbstständig, dann musst du die Adressänderung mit deiner Steuernummer gemeinsam, innerhalb von einem Monat an deinem zuständigen Finanzamt bekannt geben.

- Bist du in keinem Angestelltenverhältnis und arbeitest du selbstständig, dann musst du die Adressänderung mit deiner Steuernummer gemeinsam, innerhalb von einem Monat an deinem zuständigen Finanzamt bekannt geben.

Ummelden bei Sozialversicherung

Die Adressänderung bei der zuständigen Sozialversicherungsanstalt bekannt zu geben ist mit nur sehr geringem Aufwand verbunden. Du kannst ganz einfach online auf der SV-Webseite alles per Mausklick erledigen.

KFZ ummelden und Fahrzeugversicherung

Innerhalb 1 Woche muss Ihre neue Adresse der KFZ-Zulassungsstelle mitgeteilt werden. Nachdem die neue Adresse im KFZ-Zulassungsschein geändert wurde, müssen Sie die neue Adresse Ihrer KFZ-Versicherung melden.

Dafür benötigst du:

den Zulassungsschein deines Autos und den Meldezettel.
Für die Fahrzeugversicherung benötigst du auch noch die Polizzennummer.

Ummelden bei Banken und Kreditanstalten

Haben Sie Konten oder andere Verträge bei verschiedenen Banken, müssen sie alle schriftlich über die Adressänderung informiert werden. Oft geht dies auch über den Online-Banking-Bereich.

Webseiten von Bankinstituten:

- Bank Austria
- Erste Bank
- Raiffeisen
- Volksbank
- Oberbank
- Immo Bank

Schule/Kindergarten ummelden

Schulpflichtige Kinder müssen rechtzeitig bei Ihrer neuen Schule/Kindergarten angemeldet werden. Gleichzeitig müssen die Kinder in der alten Schule/Betreuungseinrichtung abgemeldet werden. Wenn Ihre Kinder die Schule/Betreuungseinrichtung nicht wechseln, dann sollten Sie dort rechtzeitig Ihre neue Adresse bekanntgeben.

GIS (Radio und Fernseher)

In Österreich ist es auch Pflicht Rundfunkgebühren zu zahlen, sofern man Radio oder Fernseher zuhause nutzt, was natürlich auf die meisten Haushalte zutrifft. Auch die Gebühren für Info Service (kurz GIS) Stelle muss von der Adressänderung unterrichtet werden. Dies geht online.

Internet und Telefon

Der vorhande Internetvertrag oder der Telefonanschluss sollte auch möglichst schnell abgemeldet werden, bzw. auf den Nachmieter überschrieben werden, damit alles seine Ordnung hat.

Nachsendeauftrag bei der Post

Sie können bei der Post einen Nachsendeauftrag stellen. Am besten beauftragen Sie den Nachsendeauftrag bereits 2-3 Wochen vor dem Umzug. So gehen Sie sicher, dass Post, die an Ihre alte Adresse geschickt wird, den Weg zur neuen Adresse findet.

Ummelden bei Vereinen

Alle Ihre Vereine sollten von Ihrem Umzug unterrichtet werden (Sportverein, Jagdverein, etc.)

Ummelden diverser Versicherungen

Setzen Sie Ihre Zusatz-Versicherungen in schriftlicher Form oder (wenn möglich) per Anruf über die neue Adresse in Kenntnis.

Strom und/oder Gaslieferant

Ein Umzug kann auch eine hervorragende Möglichkeit sein, um einen neuen Stromanbieter auszusuchen. Hiermit kann man sich schnell ein paar Euro im Jahr ersparen und es ist schnell gemacht.

Hundesteuer

Ihr Hund muss am neuen Wohnort angemeldet und vom alten Wohnort abgemeldet werden. Weitere Informationen finden Sie auf diese Homepage.

Zeitungabos

Auch alle Zeitungsabos sollten von der Adressänderung in Kenntnis gesetzt werden.

Verkehrsbetrieb

Wenn Sie eine Jahreskarte oder ähnliches von Ihrem lokalen Verkehrsbetrieb beziehen, dann müssen Sie Ihre neue Adresse mitteilen. Bei den Wiener Linien geht dies persönlich oder auch online. Sie brauchen dafür einen Onlinezugang, diesen können Sie hier einrichten.

Adressänderung, Umzug, Übersiedlung, Möbeltransport

Copyright © Umzug Kurt 2017. Alle Rechte vorbehalten.